Von der Station “Polyanka”: Nach dem Verlassen der U-Bahn, fahren Sie weiter zur Bolshaya Polyanka Straße und biegen Sie links ab. Fahren Sie weiter und biegen Sie in der Nähe der Bushaltestelle rechts ab. Nachdem Sie die Bolschoi Tolmachevsky Gasse zu Fuß entlang bis zum kleinen Park erreichen. Biegen Sie links in die Lavrushinsky-Spur ab, die Galeriegebäude befinden sich auf der linken Seite. “Remebering APTART” ist das sechste Projekt im Rahmen des Programms »Collection. Vantage Point». Das Programm stellt eine Reihe von Ausstellungen dar, in denen jede von ihnen die Sammlung des Moskauer Museums für Moderne Kunst aus einer bestimmten Perspektive und mit verschiedenen Forschungsmethoden – von konzeptionell bis formal – untersucht. Das Hauptgebäude der Galerie befindet sich an der Lavrushinsky-Gasse, wo sich im 19. Jahrhundert traditionell Kaufleute niederließen. Die Familie Tretjakow kaufte Ende 1851 ein Haus Moderne Ausstellung des Museums umfasst Gegenstände aus der Zeit von Peter I., darunter Gedenkparaphernalien, wie: rote Breittuchuniform, ein orientalischer Stock, ein Modell der Hand von Peter I. auf der Grundlage eines Aufdrucks aus der Gießerei Lipezk aus dem Jahr 1707, ein Wherry, und Peters Sessel. Если Вы хотите заказать индивидуальную виртуальную экскурсию для своей семьи, класса или группы друзей на конкретную тему и в удобное для Вас время, оставьте электронную заявку.

Сотрудники музея свяжутся с Вами в течение 1-2 дней, согласуют условия, направят ссылку на оплату онлайн и инструкцию, как подключиться к виртуальной экскурсии. Anlässlich des 125-jährigen Bestehens des Russischen Museums wird eine solche Ausstellung in allen seinen Palästen gezeigt, die Gegenstände aus verschiedenen Epochen und Spender zusammenbringt, darunter die kaiserliche Familie (Alexander III., Nikolaus II., Großherzoge), berühmte Kunstmäzene und viele andere. Generalsponsor der Ausstellung – VTB Bank. Стоимость:Взрослая экскурсия – 4000 руб. на группу до 40 участниковДетская экскурсия – 3000 руб. на группу до 40 участниковДетский квест – 5000 руб. 20 – Geschenke von Künstlern und Sammlern an das Russische Museum. Ausgewählte Werke. 1898–2019 Die Hauptausstellung ist bis 2019 geschlossen, das Bildungszentrum ist geöffnet. Все поступившие средства будут направлены на организацию онлайн-проектов для наших посетителей. Онлайн-занятия «Пушкинский. Von der Station “Tretjakowskaja” aus biegen Sie nach dem Verlassen des Bahnhofs links ab und überqueren Sie die Bolshaya Ordynka Straße.

Dann gehen Sie vorwärts entweder Bolschoi Tolmachevsky Gasse oder Ordynsky Tupik. Nachdem Sie den kleinen Park passieren, biegen Sie rechts in die Lavrushinsky Lane ab. Die Gebäude der Galerie befinden sich zu Ihrer Linken. Die Ausstellung ist dem Gedenken an den berühmten Bildhauer aus Leningrad gewidmet, Mitglied der Gruppe der “elf” Konstantin Michailowitsch Simun. ON AIPRIL 24. MMOMA ON 25 PETROVKA STREET IS OPEN UNTIL 18:00 P.M. Das Moskauer Museum für Moderne Kunst präsentiert seine Ausstellung zum 20- Jahrestag. Das Projekt MMOMA 99/19 brachte 20 Spezialisten aus Wissenschaft und Kultur zusammen – von Theaterregisseuren und Musikern bis hin zu Gelehrten und Gastronomen. Unter der Leitung des KURATORenteams von MMOMA haben sie ihre besonderen Perspektiven auf die umfangreiche Sammlung russischer Kunst des Museums entwickelt, die je nach beruflicher Tätigkeit variieren.